loykratong

Loi Krathong

Im November zeigt sich Thailand von seiner farbenpraechtigsten Seite.
Traditionelle Feste wie Loi Krathong und touristische Attraktionen stehen ganz oben auf dem Veranstaltungskalender.

Fuer Thais hat Loi Krathong eine ganz besondere Bedeutung.
Beim grossen Lichterfest zum Ende der Regenzeit treiben kleine Boote aus Bananenblaettern mit brennenden Kerzen,Raeucherstaebchen und Blumen auf Fluessen, Seen und Klongs - eine Opfergabe an die Goettin des Wassers, mae Khingkhe.

Bild021
Bild025
Bild019

Das Lichterfest findet jedes Jahr zum ersten Vollmond im November statt, im Jahr 2000 war es am Samstag, 11. November.

Bild016
Bild020

Bilder vom grossen Umzug auf der Beach Road zum Loi Krathong 11.11.2000

Bild018
Bild027

In den Abendstunden ziehen Familien zum naechsten Gewaesser, um dort Krathongs auszusetzen.
Neben Kerzen, Raeucherstaebchen und Blumen legen viele Thais ein wenig Reis oder kleine Muenzen als weitere Opfergaben bei.
Dazu werden Gebete gesprochen, und nicht nur Liebespaare vertrauen den Krathongs ihre Wuensche an.

toy
Bild035
Bild023

Ein Sprichwort besagt: Das naechste Jahr wird umso gluecklicher und Wuensche gehen um so sicherer in Erfuellung,
je laenger das Kerzenlicht auf einem Krathong flackert.
Es ist ein wunderschoener Anblick, wenn nachts Tausende von kleinen Booten mit brennenden Kerzen auf dem Wasser treiben.

Bild032
Bild031
Bild028

Textpassagen mit freundlicher Genehmigung des :

Farang300

Bilder vom Loi Krathong  2003

s1 s2
s3
s4